Rede zu 500 Jahre Reformation
vom 05.04.2017

 

Herzlich Willkommen

Liebe BesucherInnen,

ich freue mich, dass Sie sich auf meiner Internetseite über meine Arbeit im Landtag und im Wahlkreis informieren möchten. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an mein Wahlkreisbüro oder verwenden das Kontaktformular.

Herzliche Grüße,

 
 
Bild ist ein Link und führt zum Newsletter der Landtagsfraktion

Zur Zeit wird gefiltert nach: Jugend

Aktuelles
16. Mai 2017 Jugend/Kinder

Kinderrechte ins Grundgesetz

Bereits vor 25 Jahren hat Deutschland die UN-Kinderrechtskonvention von ratifiziert. In Artikel 4 der Konvention heißt es, dass die unterzeichnenden Staaten verpflichtet sind, alle geeigneten Maßnahmen zu treffen, um die in diesem Übereinkommen anerkannten Rechte zu verwirklichen. Dazu gehört auch die Aufnahme der Kinderrechte in das Grundgesetz ­- und das ist bis heute nicht geschehen. DIE LINKE will jetzt erreichen, dass Brandenburg sich im Bundesrat für die nötige Verfassungsänderung einsetzt. Worum es geht, ist im entsprechenden Antrag nach Mehr...

 
8. März 2017 Jugend/Oranienburg/Schule/Wahlkreis

Schülerinnen und Schüler diskutieren mit Landtagsabgeordneten ihre Themen

Am 8. März trafen fünf Landtagsabgeordnete aller Fraktionen im Runge-Gymnasium Oranienburg auf 75 Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse. Im Rahmen des Projektes "Dialog P" hatten sich die Schülerinnen und Schüler auf eine Diskussion vorbereitet zu selbstgewählten Themen. Es ging einerseits darum, Argumente abzuwägen, andererseits darum, die Positionen der Landtagsabgeordneten und ihrer Parteien aufzunehmen. An sechs Tischen ging es um Themen wie die Legalisierung von Cannabis, aktive Sterbehilfe, die "Homoehe", Digitalisier Mehr...

 
15. Februar 2017 Jugend/Schule/Wahlkreis

Welcher Beruf passt zu mir? Besuch auf der Youlab 2017

Etwa 90 verschiedene Anbieter von Ausbildungsplätzen nutzten am 15. Februar die Gelegenheit, sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten auf der Youlab 2017 in der Oranienburger T.U.R.M.-Erlebniscity vorzustellen. Die von der IHK veranstaltete und größte Ausbildungsmesse Oberhavels wurde auch in diesem Jahr von sehr vielen Schülerinnen und Schülern genutzt, um sich zu orientieren und sich über die Vielfalt der Ausbildungsberufe zu informieren. Auch die jugendpolitische Sprecherin Gerrit Große verschaffte sich ein Bild von den vielen Ausbildungsbetri Mehr...

 
19. Dezember 2016 Jugend/Kita/Kultur/Presse/Schule

Doppelhaushalt für 2017/2018 beschlossen

Drei Tage lang, vom 14. bis zum 16. Dezember 2016, hat der Landtag den Doppelhaushalt 2017/18 diskutiert – 14 Einzelpläne standen zur Debatte, 16 mal haben sich alleine die Abgeordneten der Linksfraktion zu Wort gemeldet. Am Ende stand ein Haushalt, mit dem viele LINKE Projekte verwirklicht bzw. in Angriff genommen werden können: Mehr Geld für Inklusion und langes gemeinsames Lernen, für den Einstieg in eine beitragsfreie Kita, den barrierefreien ÖPNV oder den Breitbandausbau auf dem Land, um nur einige Beispiele zu nennen. "Auch in den B Mehr...

 
18. November 2016 Jugend/Presse

Kinderrechte sollen ins Grundgesetz

Zum gestrigen Beschluss der Justizministerkonferenz, Kinderrechte in das Grundgesetz aufzunehmen, erklärt die jugendpolitische Sprecherin Gerrit Große: Die Justizminister haben auf ihrer gestrigen Herbsttagung erklärt, dass Kinderrechte ins Grundgesetz aufgenommen werden sollen. Dies sei nötig, um die Rechtsstellung und das besondere Schutzbedürfnis von Kindern deutlich zum Ausdruck zu bringen. DIE LINKE begrüßt diesen Vorschlag und hält ihn für dringend geboten. Schon seit Jahren fordern wir das. Umso erfreulicher ist es, dass nun auch die J Mehr...

 
Aktuelles aus dem Landtag
1. März 2017 Antworten der Landesregierung/Jugend

Antwort auf die kleine Anfrage "Kinder und Jugendliche in geschlossenen Heimen außerhalb Brandenburgs

Die Antwort der Landesregierung können Sie hier nachlesen. Mehr...

 
25. Januar 2017 Anfragen an die Landesregierung/Jugend

Kleine Anfrage zu Kindern und Jugendlichen, die außerhalb Brandenburgs in Heimen untergebracht sind

Kleine Anfrage zu Kindern und Jugendlichen, die außerhalb Brandenburgs in Heimen untergebracht sind. Nach den skandalösen Vorfällen in den Einrichtungen der Haasenburg GmbH haben Landesregierung und Landtag intensiv an der Aufarbeitung und an Schlussfolgerun-gen gearbeitet. Zahlreiche Maßnahmen wurden bereits ergriffen, weitere hat der Landtag in seinem Beschluss vom April 2016 empfohlen. Ein zentraler Punkt dabei war, dass auf freiheitsentziehende Maßnahmen weitestgehend verzichtet werden und eine geschlossene Unterbringung von Jugendlichen ni Mehr...

 
15. Dezember 2016 Jugend/Kita/Reden

Was tut der Doppenhaushalt 2017/2018 für Kinder und Jugend

LINKE Finanzpolitik für Kinder und Jugend. Rede der Landtagsabgeordneten zum Haushalt 2017/2018 für die Bereiche Kinder und Jugend.  Mehr...