Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

mündliche Anfragen


mündliche Frage zum Europäischen Kulturerbejahr 2018

Mit einem Festakt wurde Anfang Januar das Europäische Kulturerbejahr 2018 gestartet.Es findet in Deutschland unter dem Motto „SHARING HERITAGE“ statt und geht auf eine Initiative des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz, des Bundes, der Länder und der kommunalen Spitzenverbände zurück. Bereits jetzt sind rund 130 Projekte in Deutschland... Weiterlesen


Mündliche Anfrage zum Bundesprogramm "Kultur macht stark II"

In diesem Jahr startet die zweite Phase des Bundesprogramms „Kultur macht stark“. Nach dem ersten erfolgreichen Programm von 2013 bis 2017, im Rahmen dessen fast 7 Millionen Euro an Fördersumme für über 700 Maßnahmen nach Brandenburg geflossen sind, wird die Fortsetzung bis 2022 laufen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt 250... Weiterlesen


mündliche Anfrage zur Kontrolle von Kitas in Brandenburg betreffend Fachpersonal

mündliche Anfrage zur Kontrolle von Kitas am 23. Juni 2017: Nach Presseberichten (u. a. der Welt am 18.06.2017) verfügen zahlreiche Kitas in den Bundesländern nicht über die notwendig vorgeschriebene Anzahl an Fachpersonal. Laut der Zeitung, die sich auf eine Recherche bei allen 16 Landesrechnungshöfen stützt, hat eine Stichprobe in... Weiterlesen


mündliche Anfrage zu kulturellen Projekten zur Förderung der Integration von Flüchtlingen

2016 hat die Landesregierung ein Förderprogramm gestartet, um die Integration von Flüchtlingen mithilfe von kulturellen Projekten zu unterstützen. So wurden 2016 insgesamt 41 Pro­jekte gefördert, mit denen Geflüchteten die Teilhabe an Kultur­aktivitäten erleichtert und der kulturelle Austausch zwischen Flüchtlingen und Brandenburgerinnen und... Weiterlesen


Antwort auf die Anfrage zu kulturelle Projekten zur Förderung der Integration von Flüchtlingen

Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur Dr. Münch: Frau Präsidentin! Meine Damen und Herren! Liebe Frau Gro­ße, es geht nicht so schnell wie bei Herrn Vogelsänger; aber ich will die Fragestunde auch nicht sprengen, indem ich alle 41 Projekte vorstelle. Eine Liste können Sie auf unserer Home­page einsehen. Entscheidend ist, dass eine... Weiterlesen


Antwort der Landesregierung auf die Frage nach Förderung von Kulturprojekten durch die öffentliche Hand

Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur Dr. Münch: Frau Präsidentin! Meine sehr geehrten Damen und Herren! Liebe Frau Große, die Landesregierung sowie nachgeordnete Einrichtungen beschäftigen Musikerinnen und Musiker sowie darstellende Künstlerinnen und Künstler zu unterschiedlichen Anlässen - etwa im Rahmen des Sommerfestes der... Weiterlesen


mündliche Anfrage zu Förderung von Kulturprojekten durch die öffentliche Hand

Die öffentliche Hand unterstützt Künstlerinnen und Künstler in vielfältiger Hinsicht, ob über Projektförderung, institutionelle Förderung, Aufträge wie Kunst am Bau oder Ähnliches. Oft finden aber auch Ausstellungen von Künstlerinnen und Künst­lern zum Beispiel in Räumen der Verwaltung statt, oder Künst­lerinnen und Künstler werden für musikalische... Weiterlesen


mündliche Frage zum verweigerten Gespräch der Oberhaveler Verkehrsgesellschaft mit der Stiftung Gedenkstätten Brandenburg

Laut Pressemeldungen wollten der Direktor der Stiftung Gedenkstätten Brandenburg, Günther Morsch, gemeinsam mit dem Generalsekretär des Internationalen Sachsen-hausen Komitees, Dik de Boef, Ende November Unterschriften bei der Verkehrsgesellschaft Oberhavel (OVG) übergeben. Über 14 000 Menschen haben mit ihrer Unterschrift gefordert, dass die... Weiterlesen


Antwort der Landesregierung zur Frage der Verbesserungen der Arbeitsbedingungen von Kulturschaffenden

Antwort der Landesregierung Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur Dr. Münch Die Landesregierung bekennt sich zur Verantwortung gegenüber Künstlerinnen und Künstlern. Sie unterstützt die Rahmenbedingungen für freie Entfaltung und damit Strukturen, in denen Kunst und Kultur realisiert und angeboten werden können. So werden... Weiterlesen


Maßnahmen um die Arbeitsbedingungen der Kulturschaffenden zu verbessern

Im Mai dieses Jahres hat die Kultusministerkonferenz einen Beschluss zur Bedeu-tung der Kultur- und Kreativwirtschaft gefasst. Neben der hohen Bedeutung dieses Bereiches wird in dem Beschluss auch auf die prekäre wirtschaftliche Lage und die unzureichenden Arbeitsbedingungen der Kulturschaffenden verwiesen. Dabei wer-den u. a. die... Weiterlesen