Skip to main content

mündliche Anfrage zur Kontrolle von Kitas in Brandenburg betreffend Fachpersonal

mündliche Anfrage zur Kontrolle von Kitas am 23. Juni 2017:
Nach Presseberichten (u. a. der Welt am 18.06.2017) verfügen zahlreiche Kitas in den
Bundesländern nicht über die notwendig vorgeschriebene Anzahl an Fachpersonal. Laut
der Zeitung, die sich auf eine Recherche bei allen 16 Landesrechnungshöfen stützt, hat
eine Stichprobe in Nordrhein-Westfalen, Berlin und Hamburg ergeben, dass sich bis zur
Hälfte der Kitas nicht an die Mindestvorgaben zur Personalstärke halten. Dabei wurden
durch die Länder teilweise sogar Gelder an die Träger gezahlt, obwohl das entsprechende
Personal nicht vorhanden war.
Als ein Grund dafür werden neben dem Fachkräftemangel vor allem fehlende Kontrollen
durch die Aufsicht benannt.
Ich frage die Landesregierung: Wie stellt sie sicher, dass die Kitas in Brandenburg das
Personal vorhalten, das sie nach Kita-Gesetz vorweisen müssen?


Herzlich Willkommen

Liebe BesucherInnen,

ich freue mich, dass Sie sich auf meiner Internetseite über meine Arbeit im Landtag und im Wahlkreis informieren möchten. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an mein Wahlkreisbüro oder verwenden das Kontaktformular.

Herzliche Grüße,

Gerrit Große