Skip to main content

Aktuelle Pressemeldungen


Einstieg in die beitragsfreie Kita kommt!

Gerrit Große und Ralf Christoffers in der Potsdamer Kita Kinderland

Im Zusammenhang mit der heutigen Entscheidung der SPD Fraktion für ein beitragsfreies Kitajahr, erklären der Fraktionsvorsitzende Ralf Christoffers und die kinder- und jugendpolitische Sprecherin Gerrit Große: Mit dieser Entscheidung ist der politische Einstieg in eine Kita ohne Beiträge erreicht. Dafür hatte sich DIE LINKE in den vergangenen... Weiterlesen


Einladung zum Kita-Dialog am 13.7. um 18.30 Uhr

Von Beitragsfreiheit bis Elternbeteiligung. Einladung zum Kita-Dialog: Immer mehr Eltern beschäftigen vielfältige Fragen, die ihre Kinder in einer Kita betreuen lassen. Egal, ob es dabei um das Essen, den Elternbeitrag oder die Qualität der Betreuung und Erziehung geht, Eltern von Kitakindern möchten wissen, wie gute Rahmenbedingungen für ihre... Weiterlesen


Kinderrechte ins Grundgesetz

Bereits vor 25 Jahren hat Deutschland die UN-Kinderrechtskonvention von ratifiziert. In Artikel 4 der Konvention heißt es, dass die unterzeichnenden Staaten verpflichtet sind, alle geeigneten Maßnahmen zu treffen, um die in diesem Übereinkommen anerkannten Rechte zu verwirklichen. Dazu gehört auch die Aufnahme der Kinderrechte in das Grundgesetz ­-... Weiterlesen


Kunst- und Kulturförderung konkret: Atelierförderung startet nach Ostern.

digitale Grafik 2017 "Handstand im freien Flug" von Ulla Daiber-Kielczynski, einer Oranienburger Künstlerin.

In den nächsten Wochen startet ein Förderprogramm des Landes, mit dem Künstlerinnen und Künstler Unterstützung für ihre Ateliers beantragen können. Dazu erklärt die Landtagsabgeordnete und kulturpolitische Sprecherin Gerrit Große: "DIE LINKE stärkt Kunst und Kultur in Brandenburg Kunst und Kultur sind uns viel wert. Das drückt sich auch im... Weiterlesen


Schülerinnen und Schüler diskutieren mit Landtagsabgeordneten ihre Themen

Gerrit Große im Gespräch mit Schülerinnen und Schülern der 9. Klasse aus dem Runge-Gymnasium Oranienburg

Am 8. März trafen fünf Landtagsabgeordnete aller Fraktionen im Runge-Gymnasium Oranienburg auf 75 Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse. Im Rahmen des Projektes "Dialog P" hatten sich die Schülerinnen und Schüler auf eine Diskussion vorbereitet zu selbstgewählten Themen. Es ging einerseits darum, Argumente abzuwägen, andererseits darum, die... Weiterlesen