Skip to main content
Aktuelles

"Die echten Schriftsteller sind Gewissensbisse der Menschheit"

Lesende Frau (Ölgemälde von Jean-Honoré Fragonard, 1770/72)

Nicht nur, wenn man diesem Zitat von Ludwig Feuerbach Glauben schenkt, sind Schriftstellerinnen und Schriftsteller von großer Bedeutung für das kulturelle Leben eines Landes. Brandenburg ist ein reiches Literatur-Land mit weltbekannten Persönlichkeiten wie Theodor Fontane, Gerhart Hauptmann, Heinrich von Kleist oder Bertolt Brecht und mit prägenden Autorinnen und Autoren der Gegenwart wie Günter de Bruyn, Eugen Ruge oder Juli Zeh. Ob in den vielen Bibliotheken oder Einrichtungen zum Gedenken an Schriftsteller, ob in den zahlreichen... Weiterlesen


Erbe von Fürst Pückler bewahren

Eines der zentralen Ziele linker Kulturpolitik in der aktuellen Koalition ist die langfristige Sicherung des kulturellen Angebotes im ganzen Land. Dafür haben wir z.B. die Landesbühnen Nord und Süd eingerichtet und dafür haben wir das Landeskunstmuseum gegründet. In der Dezember-Sitzung des Landtages hat Rot-Rot nun ein Gesetz beschlossen, dass auch die Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloß Branitz dauerhaft auf eine stabile Basis stellt. Neben den kulturellen Schätzen der Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten haben wir in... Weiterlesen


Rot-Rot investiert in Bildung

Heute hat die Brandenburger Landesregierung ein zusätzliches Förderprogramm für Schulstandorte beschlossen. Dazu erklärt die Landtagsabgeordnete und Bildungsausschussvorsitzende Gerrit Große: "Rot-Rot investiert weiter in Bildung. Dabei geht es insbesondere um die Förderung von Schulstandorten in finanzschwachen Kommunen. Zusätzlich zum 80 Mio. Euro Förderprogramm des Landes für Baumaßnahmen für künftige Schulzentren und Schulen des Gemeinsamen Lernens, kann Brandenburg 108 Mio. Euro Bundesmittel für Schulumbauten in die Hand nehmen. Finanzmin... Weiterlesen


Monitoring soll Qualität von Kitas verbessern helfen

Gute Bildung fängt schon im Kindergarten-Alter an. Doch wie ist es in Brandenburg um die pädagogische Qualität frühkindlicher Bildung in den Kitas bestellt? Das wollen die Fraktionen von SPD, LINKE, CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, durch ein `Qualitätsmonitoring für die frühkindliche Bildung´ untersuchen lassen. In einem gemeinsamen Antrag wird das Bildungsministerium gebeten, hierzu bis zum Ende des vierten Quartals 2018 ein Konzept vorzulegen (Drucksache 6/7693). Das Brandenburgische Kindertagesstättengesetz erlaubt solche Qualitätserhebungen.... Weiterlesen


Gerrit Große ist neue Vorsitzende des Musik- und Kunstschulverbandes Brandenburg

Am 17. November wählte die Mitgliederversammlung des Brandenburgischen Musik- und Kunstschulverbandes (VdMK) Gerrit Große zu ihrer Vorsitzenden. Damit löst sie Dr. Hinrich Enderlein ab, der das Ehrenamt seit 2001 innehatte und aus Altersgründen ausgeschieden ist. Die Mitglieder des Verbandes sind 35 Träger der großen, gemeinnützigen Musik- und Kunstschulen in Brandenburg. Dazu zählen auch die Landkreise. "Die Musik- und Kunstschulen sind in der Fläche Brandenburgs der Kristallisationspunkt für die musische Bildung von Kindern und Jugendlichen.... Weiterlesen

Aktuelles aus dem Landtag

Rede zur Förderung der Literaturschaffenden in Brandenburg

Literaturszene in Brandenburg unterstützen Brandenburgs Literaturlandschaft zählt zu den vielfältigsten und lebendigsten im deutschsprachigen Raum. Mit weit über 2.000 Autorinnen und Autoren, 60 Buchverlagen, über 140 Buchhandlungen und rund 1.700 Beschäftigten genießt die märkische Literaturlandschaft weit über unser Bundesland hinaus Beachtung und Anerkennung. Gleichzeitig schreitet die Digitalisierung auch des Buchmarktes voran, der Handel monopolisiert sich und das Leseverhalten der Kundschaft ist Änderungen unterworfen. Damit... Weiterlesen


mündliche Anfrage zur Kontrolle von Kitas in Brandenburg betreffend Fachpersonal

mündliche Anfrage zur Kontrolle von Kitas am 23. Juni 2017: Nach Presseberichten (u. a. der Welt am 18.06.2017) verfügen zahlreiche Kitas in den Bundesländern nicht über die notwendig vorgeschriebene Anzahl an Fachpersonal. Laut der Zeitung, die sich auf eine Recherche bei allen 16 Landesrechnungshöfen stützt, hat eine Stichprobe in Nordrhein-Westfalen, Berlin und Hamburg ergeben, dass sich bis zur Hälfte der Kitas nicht an die Mindestvorgaben zur Personalstärke halten. Dabei wurden durch die Länder teilweise sogar Gelder an die Träger gezahlt,... Weiterlesen


Rede zum 500jährigen Jubiläum des Thesenanschlags durch Martin Luther

500 Jahre Reformation - 500 Jahre Wort und Wirkung. Hier geht's zum gemeinsamen Antrag von LINKE und SPD Weiterlesen


Herzlich Willkommen

Liebe BesucherInnen,

ich freue mich, dass Sie sich auf meiner Internetseite über meine Arbeit im Landtag und im Wahlkreis informieren möchten. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an mein Wahlkreisbüro oder verwenden das Kontaktformular.

Herzliche Grüße,

Gerrit Große